×

Registrierung

Allgemeine Informationen


Anmeldedaten

oder jetzt anmelden

Bitte Ihren Vornamen eingeben
Bitte Ihren Nachnamen eingeben
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Bitte Ihre E-Mail Adresse eingeben
Diese E-Mail existiert bereits
Passwort ist erforderlich
Enter a valid password!
Bitte verwenden Sie mehr als 6 Zeichen
Please enter 16 or less characters!
Die Passwörter stimmen nicht überein.
Bitte stimmen Sie unseren AGB zu
E-Mail oder Passwort sind falsch

Herstellung und Qualität

Herstellung und Qualität

Auf dem dicken, bereits fertig gegerbten Sattelleder werden Schablonen der einzelnen Taschenteile aufgelegt und ausge-schnitten. Sind alle Teile fertiggestellt, werden sie einander angepasst und per Hand vernäht.

Auch die Löcher für Schnallen zum Fixieren am Fahrradrahmen oder Verschließen der Tasche werden per Hand ausgestanzt, die hochwertigen und rostfreien Druckknöpfe und weitere Stahlelemente angebracht und fest verankert. So entstehen 21 unterschiedliche Taschenvariationen in je vier unterschiedlichen Farbnuancen. Zum Schluss erhalten alle Taschen zudem das Qualitätssiegel der Hofsattlerei Cosack, das sie als handgefertigte original Manufakturware kennzeichnet.

Die kleinen Unregelmäßigkeiten und Narbenverletzungen, die Sie an jeder Tasche finden können, zeugen von der Verarbeitung eines hochwertigen, naturbelassenen Leders, das unsere Produkte besonders widerstandsfähig und haltbar macht. Auch Abweichungen im Farbton eigentlich gleicher Couleur zeugt vom Naturprodukt Leder, das stets unterschiedlich ausge-prägt und strukturiert ist.

Mit ihrer Kompetenz bewahrt sich die Hofsattlerei Cosack eine unabhängige Position gegenüber namhaften Großherstellern und kann so ihre eigene Philosophie und Herstellungsweise in den Mittelpunkt stellen, die für die hohe Qualität der Commuter Bags verantwortlich sind.